Dank an meine Familie

Herzlichen Dank

 

Ohne die Unterstützung meines Ehemannes, der die ganzen Tierunterkünfte baut, der sein Leben (und seine Frau) mit all den Tieren teilt und der mich ohne wenn und aber bei der Tierschutzarbeit unterstützt, wäre es mir nicht möglich gewesen, meinen Traum vom eigenen kleinen Tierheim zu verwirklichen.

 

Außerdem möchte ich mich auch noch bei meinen Eltern bedanken, die die Kleintiere versorgen und auch sonst immer zur Mithilfe bereit sind.

 

 

Leider hat uns mein lieber Vater am heiligen Abend 2013 für immer verlassen, ich werde ihn immer vermissen und natürlich fehlt er auch unseren Tieren, die er immer so gerne verwöhnt hat.